Therapieangebot

Das Therapiezentrum für halbseitig Gelähmte ist eine ambulante Einrichtung zur Betreuung von neurologischen PatientInnen in der Phase der Spätrehabilitation. Unser Therapieangebot umfasst 60-minütige Einzeltherapien der Disziplinen

>> Physiotherapie
>> Ergotherapie
>> Logopädie

Durch intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit und regelmäßigen Austausch mit den Angehörigen/Bezugspersonen werden gemeinsam Therapieziele formuliert und Therapieinhalte optimiert. Die TherapeutInnen orientieren sich hierfür immer an den individuellen Möglichkeiten und persönlichen Bedürfnissen der Betroffenen.